Predigt Archiv (Seite 3)

Predigt Archiv (Seite 3)

Teil 15

Aus Immenstadt mit Liebe Teil 15 Die drei gewöhnlichen Versuchungen Der Teufel ist nicht sehr einfallsreich. Er benutzt immer dieselben Versuchungsstrategien; damals schon bei Adam und Eva, bei Jesus und Tag für Tag wendet er sie in unserem Leben an. Mit der Hilfe des Heiligen Geistes können wir ihm jedes Mal widerstehen und mehr als Überwinder sein, wie die Bibel sagt; (1 Joh. 2:15-17) Liebt nicht die Welt noch was in der Welt ist! Wenn jemand die Welt liebt, ist…

Teil 14

AUS IMMENSTADT MIT LIEBE TEIL 14 Frohes Neues 2011! Ich weiß, es ist ein wenig spät für diesen Wunsch, aber da dies mein erstes prophetisches Wort in diesem Jahr ist, habe ich bestimmt eure Erlaubnis dafür. Kurz bevor dieses Jahr angefangen hat, hat mir Gott ein prophetisches Wort für Seine Gemeinde gegeben: (Hiob 42:10) Und der HERR wendetet das Geschick Hiobs, als (d)er für seine Freunde Fürbitte tat. Und der HERR vermehrte alles, was Hiob gehabt hatte, auf das Doppelte.…

Teil 13 E

Aus Immenstadt mit Liebe Teil 13 E Wir beschließen dieses Jahr 2010 mit der wunderbaren Weihnachtsbotschaft: Habe keine Angst! (Lukas 1:13) Der Engel aber sprach zu ihm: Fürchte dich nicht, Zacharias! Denn dein Flehen ist erhört: Elisabeth, deine Frau, wird dir einen Sohn gebären, und du sollst seinen Namen Johannes nennen. (Elberfelder) (Lukas 1:30) Und der Engel sprach zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria! Denn du hast Gnade bei Gott gefunden. (Elberfelder) Wir alle haben viele Gründe, uns Angst zu…

Teil 13 D

Aus Immenstadt mit Liebe Teil 13 D Der zweite Teil der Weihnachtsgeschichte Wie empfängst du die Frohe Botschaft von Weihnachten 2010? Mit Zweifel wie Zacharias oder mit Glaube wie Maria? Die Geschichte von der Geburt Jesu ist die erfreulichste und hoffnungsvollste Geschichte, die die Welt jemals gehört hat. Während die Engel diese frohe Botschaft verkündeten schien es als kämen Himmel und Erde zusammen und die Augen der Menschen wurden aufgetan, dass auch sie das himmlische Freudenfest, das dieses großartige Ereignis…

Teil 13 C

Aus Immenstadt mit Liebe, Teil 13 C Weihnachten – Zeit, erinnert zu werden Wie großartig zu wissen, dass unser Gott der Gott ist, der an Sein Volk denkt. Als Sodom kurz vor der Zerstörung stand, hat Gott an Seinen Freund Abraham gedacht und dessen Neffen Lot gerettet. (1.Mose 19:29) Und es geschah, als Gott die Städte der Ebene (Umgebung) des Jordan vernichtete, da dachte Gott an Abraham und geleitete Lot mitten aus der Umkehrung, als er die Städte umkehrte, in…

Teil 13 B

Aus Immenstadt mit Liebe Weihnachten – Teil 13 B Die Weihnachtsgeschichte Ein Ruf zur Vorbereitung auf das zweite Kommen Jesu Das erste Kommen Jesu war der größter Termin überhaupt für das israelische Volk, genau wie Sein zweites Kommen das Hauptevent ist, auf das sich die Gemeinde heute vorbereitet. (Apg. 3:24-25) Aber auch alle Propheten, von Samuel an und der Reihe nach, so viele geredet haben, haben auch diese Tage verkündigt. Ihr seid die Söhne der Propheten und des Bundes, den…

Teil 13 A

Aus Immenstadt mit Liebe – Weihnachten Das Weihnachtsgeschenk Die Weihnachtsgeschichte ist die Geschichte von einem Geschenk; dem größten und aller teuersten Geschenk, das dem Menschen jemals gegeben wurde, von keinem anderen als von Gott selbst. Ein berühmtes Lied, das meine Frau und ich oft an Weihnachten singen geht so: „Der Vater gab den Sohn, der Sohn gab den Geist, der Geist gab uns das Leben, so dass wir das Geschenk der Liebe weitergeben können. Liebst du es nicht, ein Geschenk…

Teil 12

Aus Immenstadt mit Liebe Teil 12 Brich` los von traditioneller Gebundenheit Letzte Woche, am Montag dem 1. Nov, war hier bei uns in Bayern, Süddeutschland, ein Feiertag (Allerheiligen). In der Tat ein wirklich besonderer Feiertag für dieses (einst) stark katholisch geprägte Gebiet, an dem Menschen zu den Gräbern gehen, um den geliebten Toten zu gedenken. Wie ich mitbekommen habe, halten Pfarrer einige Zeremonien mit den Familien der Verstorbenen. Einige sprechen zu den toten Geliebten, andere streben danach emotionale oder geistliche…

Teil 11

Aus Immenstadt mit Liebe Teil 11 Überwinden der Prüfungen und Schwierigkeiten des Leben durch den Heiligen Geist Die Gemeinde geht durch eine große Prüfung und möglicherweise auch du. Joyce Meyer, die berühmte Fernseh-Predigerin, sagte einmal Folgendes: „Schau dich in jeder Prüfung/ Herausforderung nach dem Schatz um! Am meisten geistlich gewachsen bin ich während den härtesten und den schmerzvollsten Momenten meines Lebens. Die Schwierigkeiten des Lebens brachten mich dazu, Gott ausdauernd zu suchen. Und wenn ich das getan habe, bin ich…

Teil 10

Aus Immenstadt mit Liebe Teil 10 Spurgeon, ein Prediger aus dem 19-ten Jahrhundert, der für mich ein Held im Glauben ist, hat Folgendes gesagt: Wenn du die Lehre zur Hauptsache machst, wirst du sehr schnell kleinlich und engstirnig werden. Wenn du deine eigene Erfahrung zur Hauptsache machst, wirst du bedrückt und kritisch anderen gegenüber werden. Wenn du Gesetze zur Hauptsache machst, wirst du geneigt dazu sein, lediglich formell zu wachsen. Aber Jesus Christus kannst du zu weit mehr als einer…

Teil 9 – Die Abkürzung zu deinem Wunder!

Aus Immenstadt mit Liebe – Teil 9 Aus Immenstadt mit Liebe – Teil 9 Die Abkürzung zu deinem Wunder! Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber ich glaube, dass es einen langen und einen kurzen Weg zu einem Wunder gibt. Tausende von Christen leben und sterben sogar in Frustrationen und sie alle jammern über dasselbe; „Ich habe auf Gott gewartet und Er hält mich hin oder antwortet einfach gar nicht auf mein Gebet.“ Josua gewann, bis auf eine, alle Schlachten,…

From Immenstadt with love part 8 – Overcoming the kings of Spring

(2 Samuel 11:1-5) It happened in the spring of the year, at the time when kings go out to battle, that David sent Joab and his servants with him, and all Israel; and they destroyed the people of Ammon and besieged Rabbah. But David remained at Jerusalem. Then it happened one evening that David arose from his bed and walked on the roof of the king’s house. And from the roof he saw a woman bathing, and the woman was…